häppy – der Schaukelweg Hechingen

Ein kleines Stück vom großen Glück!

Mit dem Konzept und der Gestaltung des Hechinger Schaukelwegs ist ein „Weg zum Glücklichsein“ mitten durch die Stadt Hechingen entstanden.

Der häppy Schaukelweg verbindet als Stadtspaziergang für die ganze Familie die schönsten Orte der Zollernstadt miteinander. Dabei habe ich bei der Wegführung darauf geachtet, dass die komplette Wegstrecke kinderwagentauglich ist und es am Wegesrand außer den unterschiedlichen, spannenden Schaukeln auch weitere Highlights zu entdecken gibt. So liegt entlang des Schaukelwegs z.B. der Barfußpfad (erleb-Dich-Pfad), ein Kneippbecken für müde Füße, Spielplätze zum Toben sowie Hechinger Sehenswürdigkeiten wie der Fürstengarten mit der prächtigen Villa Eugenia, der historische Marktplatz mit Rathaus, der Schloßplatz mit altem und neuem Schloss, Hohenzollerischem Landesmuseum und dem unteren Turm. An warmen Sommertagen lädt auch die Starzel im Starzelpark müde Füße zu einer kurzen Erfrischung ein.

Die Grundidee zu diesem Weg entstand auf die Frage hin: Wie kann die Innenstadt von Hechingen belebt werden? Wie schafft man es, mehr Besucher in die Stadt zu holen und hier den Tag zu verbringen?

Der häppy Schaukelweg erfreut sich großer Beliebtheit bei Gästen aus Nah und Fern. So ist Hechingen nun zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien geworden, die gerne einen Tag in der Stadt verbringen.

Alle Infos zum häppy Schaukelweg finden Sie auch auf der Website der Stadt Hechingen unter www.hechingen-tourismus.de oder auf Instagram @haeppy_hch.

Auftraggeber: Stadt Hechingen

Projekt

Galerie

Kontaktformular